Stipendiendatenbank

Informationen zu den Fördermöglichkeiten des DAAD für Studierende, Graduierte, Promovierte und Hochschullehrende sowie zu Angeboten anderer ausgewählter Förderorganisationen.

Alexander von Humboldt-Stiftung: Internationales Klimaschutzstipendium

Beschreibung des Programms

Das Internationale Klimaschutzstipendium fördert Nachwuchsführungskräfte aus Wissenschaft und Praxis, die in ihrer Heimat - einem außereuropäischen Schwellen- oder Entwicklungsland - in den Bereichen Klimaschutz oder klimarelevanter Ressourcenschutz tätig sind.
Im Rahmen des Stipendiums führen Nachwuchskräfte ein einjähriges forschungsnahes Projekt in Deutschland durch; Postdocs unternehmen ein langfristiges wissenschaftliches Vorhaben (12–24 Monate). Dieses sollte sich mit der Bekämpfung des Klimawandels, mit Anpassungsstrategien, mit dem Erhalt von Ökosystemen und Biodiversität oder mit der nachhaltigen Nutzung von Meeren und Ozeanen beschäftigen. Auch Nachhaltigkeitsthemen mit Bezug zu natürlichen Ressourcen, ressourcenschonendem Konsum und Stadtentwicklung sind möglich.
Das Stipendium ermöglicht den wechselseitigen Austausch von Wissen, Methoden und Techniken mit Gastinstituten in Deutschland, bei dem auch Fragen der praktischen Anwendbarkeit im Herkunftsland Berücksichtigung finden.

Zielgruppe

Nachwuchsführungskräfte aus Wissenschaft und Praxis, die in ihrer Heimat - einem außereuropäischen Schwellen- oder Entwicklungsland - in den Bereichen Klimaschutz oder klimarelevanter Ressourcenschutz tätig sind.

Akademische Voraussetzungen

Nachwuchsführungskräfte
  • Ihr erster Abschluss (Bachelor oder vergleichbarer akademischer Grad) liegt nicht länger als 12 Jahre zurück (Stichtag 1. Februar des Bewerbungsjahres).

Postdocs
  • Ihr erster Abschluss (Bachelor oder vergleichbarer akademischer Grad) liegt nicht länger als 12 Jahre zurück (Stichtag 1. Februar des Auswahljahres).

  • Sie verfügen zusätzlich über eine erfolgreich abgeschlossene Promotion, die bei Eingang der Bewerbung nicht länger als 4 Jahre zurückliegt, oder schließen Ihre Promotion bis 31. August des Auswahljahres ab.

Anzahl der Stipendien

Die Alexander von Humboldt-Stiftung vergibt jedes Jahr bis zu 15 Internationale Klimaschutzstipendien an Nachwuchsführungskräfte und bis zu 5 an Postdocs.

Laufzeit

Nachwuchskräfte: 1 Jahr
Postdocs: 12-24 Monate

Stipendienleistung

  • Nachwuchsführungskräfte erhalten ein monatliches Stipendium von 2.000 Euro, 2.300 Euro oder 2.500 Euro – je nach Ausbildungs- und Karrierestand.
  • Postdocs erhalten ein monatliches Stipendium von 2.500 Euro.
  • Zusätzlich wird eine Mobilitätspauschale und ein Beitrag zur Kranken- und Haftpflichtversicherung gewährt.
  • individuelle Betreuung während des Deutschlandaufenthalts
  • zusätzliche finanzielle Unterstützung beispielsweise für mitreisende Familienmitglieder, für Reisekosten, eine Krankenvollversicherung oder einen Deutschkurs
  • eine dreiwöchige Einführungsveranstaltung, bei der Kontakte zu den anderen Klimaschutzstipendiatinnen und Klimaschutzstipendiaten geknüpft werden können und Unternehmen, Forschungseinrichtungen und kulturelle Events in Deutschland besucht werden
  • eine umfangreiche Alumniförderung, insbesondere die Förderung langfristiger Kontakte mit den Kooperationspartnern in Deutschland während der gesamten beruflichen Karriere

Gastinstitute erhalten einen Forschungskostenzuschuss in Höhe von monatlich 800 Euro für Vorhaben in den Natur- und Ingenieurwissenschaften bzw. 500 Euro für Vorhaben in den Geistes- und Sozialwissenschaften.

Formalia

Informationen zum Bewerbungsverfahren und den Link zur Onlinebewerbung finden Sie hier.

Bewerbungsschluss

Die Programmausschreibung wird meist im August veröffentlicht; die Bewerbungsfrist ist der 1. Februar.

Anzeigen deutscher Hochschulen

Boost your career with the International Master‘s in Project Managemen...

Boost your career. Acquire a German Master’s degree in Data Science & Project Management. Join us at HTW Berlin – On Campus or Online!

Mehr

LL.M. Intern. Finance Program at ILF

Earn an LL.M. International Finance degree at the Institute for Law and Finance (ILF) Scholarships available! Degree conferred by Goethe University Frankfurt. For graduates from Asia holding a first d...

Mehr

Master’s Program International Media Studies: Apply now!

The four-semester Master’s degree offers an unparalleled mix of research, lectures and practical experience and prepares students for careers in the digital media industries.

Mehr

Enhance your career opportunities with an MBA from Pforzheim Universit...

Advance your career with an MBA from Pforzheim University! We equip you with distinct advantages for the business of tomorrow at one of the best Business Schools in Germany.

Mehr

Truly international – Study at ESB Business School!

Do you want to study in the heart of Germany, Europe’s strongest and most dynamic economy? Come to ESB Business School at Reutlingen University!

Mehr

TU Berlin’s new podcast: Should I stay or should I go?

In the podcast “Should I stay or should I go?”, three alums of TU Berlin speak about their reasons for staying in Germany or returning home after graduation.

Mehr

Technology Management - our English-language university MBA program

NIT Northern Institute of Technology Management, the Business School at the TUHH Hamburg University of Technology. Your chance to make two masters in one year.

Mehr
1/7

Kontakt

  • DAAD-Informationszentrum Islamabad

    F-8/3, Street 71, House 7 - B Islamabad Telefon: +92 (51) 2251-118
    E-Mail: info@daad.pk